Wir bieten in unserem Verein diverse Gruppen für Reitanfänger ab 6 Jahren. Die Kleinen beginnen mit Longenunterricht oder auch in den ,,Pampersgruppen“ der Voltigierer, um ein erstes Gefühl für das Pferd und seine Bewegungen zu bekommen. Außerdem bieten unsere Reitlehrerinnen verschiedene Gruppen auf unterschiedlichen Leistungsniveaus an, in denen die Kinder und Jugendlichen weiter im Reiten und dem Umgang mit dem Pferd gefördert werden.

Es gibt die Möglichkeit hierzu unsere Vereinsponys und –pferde zu reiten oder auch gerne eigene Pferde mitzubringen.

In Form von Hufeisenprüfungen haben die Kinder jedes Jahr die Möglichkeit, ihr bisher Erlerntes zu zeigen und erste Prüfungssituationen im Reitsport zu meistern. Wichtig ist uns wie gesagt nicht nur das Reiten an sich, sondern die Förderung des gesamten Umgangs mit dem Pferd und in der Vereinsgemeinschaft, wofür zusätzlich verschiedene Veranstaltungen wie Ferienprogramme, Faschingsturniere oder Weihnachtsreiten mit den Kindern und Jugendlichen gemeinsam organisiert werden. Für die Großen gibt es außerdem jährlich die Möglichkeit, eines der Deutschen Reitabzeichen sowie den Basispass zu erlangen.